Fertigung

Inline-Bearbeitung

Dank unserer fortschrittlichen Inline-Bearbeitungstechniken bieten wir Ihnen zahlreiche Vorteile:

Kostenvorteile durch Reduzierung der Fertigungsschritte:

Durch die Integration mehrerer Bearbeitungsschritte in den Produktionsprozess können wir effizienter arbeiten und somit Kosten senken. Dies führt zu wettbewerbsfähigen Preisen für unsere Kunden.

Oberflächenbehandlungsoptionen:

Um die Haftung von Beschichtungen oder Klebstoffen auf den Profilen zu verbessern, bieten wir verschiedene Oberflächenbehandlungen an. Hierzu gehört das Verfahren der Blitzentladung (auch bekannt als „Corona-Behandlung“) sowie das Beflammen, wodurch Kontaktflächen aktiviert und Haftungseigenschaften verbessert werden.

Vielseitige Inline-Bearbeitungsmöglichkeiten

Wir bieten eine breite Palette von Inline-Bearbeitungsoptionen, darunter das Beschriften, Bedrucken, Stanzen und Einwalzen von Profilen, z.B. aus Gummi, sowie das Aufbringen von Klebebändern. Dadurch können wir Ihre Kunststoffprofile direkt während der Produktion mit verschiedenen Funktionsmerkmalen oder Applikationen versehen, um spezifische Anforderungen zu erfüllen.

Integration von Zusatzelementen

Unsere Inline-Bearbeitung ermöglicht auch die Einbringung von Magnetstreifen, Kabeln oder harten Kernen in das Profil. Solche Zusatzelemente können beispielsweise für Befestigungen, elektrische Verbindungen oder strukturelle Verstärkungen verwendet werden

Inline-Aufwalzen einer Abdeckfolie zum Schutz der Profil-Oberfläche

Sie haben Fragen zur Inline-Bearbeitung?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

info@aos-kunststofftechnik.de

Extrusion

Co-Extrusion

Post-Co-Extrusion

Rohstoffe

Inline-Bearbeitung

Konfektion

Standardprofile