Fertigung

Co-Extrusion

Co-Extrusion, als innovative Technologie in der Kunststoffverarbeitung, ermöglicht die nahtlose Verbindung verschiedener Rohstoff-Phasen. Diese Verbindung kann entweder chemisch durch die Vernetzung von Makromolekülen oder mechanisch mittels Hinterfüllen erreicht werden. Durch diese fortschrittlichen Verfahren gewährleisten wir nicht nur eine zuverlässige, sondern auch stabile Verbindung der Materialien, die den individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht wird.

Unsere Kunststoffprofile sind vielseitig einsetzbar und können in verschiedenen Härten und Farben hergestellt werden. Dies ermöglicht eine breite Palette von Anwendungen in verschiedenen Branchen wie Bau, Automotive, Luftfahrt, Möbelindustrie und mehr. Ob es um Klemmschienen für Displays, Kabelkanäle mit integrierter Deckleiste oder spezielle Profile geht – die Einsatzmöglichkeiten für coextrudierte Kunststoffprofile sind nahezu unbegrenzt.

Die Co-Extrusionstechnologie erlaubt die Förderung zweier Materialien durch dasselbe Extrusionswerkzeug, indem Haupt- und Co-Extruder eingesetzt werden. Dadurch entstehen mehrfarbige Profile, Hart/Weich-Verbindungen oder Profile mit unterschiedlichen Oberflächenbeschaffenheiten. Unser tiefes Verständnis für den Extrusionsprozess ermöglicht es uns, auch bei Mehrfach-Extrusionen eine hervorragende Oberflächenqualität zu gewährleisten, was nicht nur die Bearbeitung beim Kunden oder in unserer Konfektionsabteilung erleichtert, sondern auch die Lebensdauer der Profile erhöht.

Die Co-Extrusion ist besonders spannungsarm, was sie zu einem schonenden Verfahren macht. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere vielfältigen Möglichkeiten und Erfahrungen im Bereich der Kunststoffprofile zu erfahren.

Coextrusion 2 | AOS-Kunststofftechnik

Sie benötigen co-extrudierte Kunststoffprofile?
Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

info@aos-kunststofftechnik.de

Extrusion

Co-Extrusion

Post-Co-Extrusion

Rohstoffe

Inline-Bearbeitung

Konfektion

Standardprofile